HomeImpressum + DatenschutzKontakt

Termine

Junger Fuchs, Foto: Thomas Stephan

Wir haben für Sie einige interessante Natur-Termine im Steigerwald und seiner Umgebung zusammengestellt.

Regelmäßige öffentliche Wanderungen im Steigerwald:

Bitte trotzdem Ankündigung in der Presse oder auf dieser Internetseite beachten, Änderungen können sicher kurzfristig ergeben!

Jeden 1. Samstag im Monat lädt Erich Rößner, BN Schweinfurt, alle Interessierten herzlich zu einer Wanderung im Spitalgrund bei Prüßberg (Gemeinde Michelau) ein. 

Fast jeden 1. Sonntag im Monat von April bis Oktober lädt Andreas Kiraly, BN Haßberge in Kooperation mit dem UBIZ, zu einer Wanderung in das Naturwaldreservat Böhlgrund bei Zell am Ebersberg ein. Anmeldungen und Termine beim UBIZ.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat bietet der BN Bamberg in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationanalpark Steigerwald geführte Wanderungen bei Ebrach, einige auch von anderen Treffpunkten ausgehend. Nähere Infos: Di - Do von 9 - 16 Uhr im Informationsbüro unter 09553/ 98 90 42 oder info(at)freundeskreis-nationalpark-steigerwald.de

Viele unserer Wanderungen finden im Rahmen von BayernTour Natur statt.

Wochenend-Tipp: Die Ausstellung „Wilde Buchenwälder“ in Ebrach, Markplatz 5 lässt sich gut mit einer Wanderung kombinieren.

Wir bieten auch einen Mailverteiler, in dem wir regelmäßig über Termine, bei Wunsch auch über Presse + Termine informieren. Für die Inhalte der verlinkten Webseiten und die Durchführung deren Veranstaltungen sind wir nicht verantwortlich.

Termine 2019

Januar 2019

Januar-Termine als pdf

  • 5. Januar (Sa): wie jeden 1. Samstag im Monat geführte „Wanderung im reizvollen Spitalgrund“ bei Prüßberg (Gemeinde Michelau). Unterwegs werden interessante Natur- und Kulturgüter am Wegesrand erläutert. Veranstalter ist der BN Schweinfurt. Die Teilnahme ist kostenlos, Sie sind herzlich eingeladen mit zu wandern! Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Prüßberg im Spitalgrund. Dauer je nach Kondition 2-3 Stunden. Nähere Infos: BUND Naturschutz (BN) Schweinfurt, Tel: 09721/ 18 53 53, schweinfurt@bund-naturschutz.de oder Freundeskreis Nationalpark Steigerwald, 09553/ 98 90 42
  • 19. Januar (Sa) geführte Wanderung „Lebensraum Wotansborn“. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr der Parkplatz Wotansborn an der Straße Fabrikschleichach – Hundelshausen, ca. 2,5 km westlich von Fabrikschleichach. Wir besuchen das Naturdenkmal Wotansborn, eine wunderschöne Waldinsel mit etwa 180-jährigem Baumbestand. 1912 wurde hier eine Quelle gefasst, im klaren Quellbach tummeln sich in der warmen Jahreszeit die Larven der Feuersalamander. Zahlreiche Arten alter Wälder leben hier, wie Specht und Waldkauz, deren Spuren wir im Winterwald entdecken können. Anschließend wandern wir zum Naturschutzgebiet Weilersbachtal, wo im vergangenen Jahr ein Feuersalamander-Laichgebiet durch Holzerntemaschinen zerstört wurde. Unterwegs erläutert Günther Oltsch interessante Details über alte Naturwälder, deren Arten und die aktuelle Situation im Steigerwald. Dauer ca. 3 Stunden, bitte festes Schuhwerk. Veranstalter ist der BUND Naturschutz Bamberg in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationalpark Steigerwald. Nähere Infos: 0151/ 51 79 76 73.
  • 21.Januar (Mo) Spurensuche auf dem Grünen Dach Europas, Multimediaschau mit Berndt Fischer in Nürnberg um 19.30 Uhr im Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6, statt (Eingang im Hof gegenüber der Ruine). Veranstalter ist die Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg. In seiner Multivision zeigt Berndt Fischer das Ergebnis seiner fotografischen Arbeit, die ihn Zeit seines Lebens nicht losgelassen hat. Im Mittelpunkt steht das bayerisch österreichisch-tschechische Grenzgebirge entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs. Die Multivision zeigt diese grenzüberschreitende Landschaft in ihrer historischen Dimension, natürlichen Schönheit und europaweit einzigartigen Besonderheit.
  • 24.Januar (Do) Lesung mit PETER WOHLLEBEN: DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME & DAS SEELENLEBEN DER TIERE. 19.30  -  21.00  Uhr,  Einlass: 18.30  Uhr,  €  18,00,  mit  OSIANDER-Karte/Schüler  und  Studierende mit gültigem Ausweis € 15,00. Vorverkaufsstellen: OSIANDER Haßfurt, Hauptstraße 33 (Tel: 09521/ 61909-0), BIZ Haßfurt, Dürerweg 24 (Tel: 09521/ 94 444 47 40) und UBIZ Oberschleichach (Tel: 09529/ 9222-0). Ort: Ganztagsbetreuungsgebäude  „Silberfisch“, Dürerweg 24, 97437 Haßfurt. Der  renommierte  Förster  Peter  Wohlleben  bringt  Licht  ins Dickicht der Wälder und gewährt überraschende Einblicke in ein geheimnisvolles Universum. Humorvoll und anschaulich  berichtet  er  von  seinen  jahrelangen  Beobachtungen in Beruf und Freizeit, im Wald und im eigenen Zuhause.  Zusammen  mit  neuesten  wissenschaftlichen  Erkenntnissen  werden  seine  Geschichten  zu  informativen und überraschenden Büchern, die uns die Welt der Bäume und das Leben der Tiere mit neuen Augen sehen lassen. In  Kooperation  mit  der  Osiander  Buchhandlung  Haßfurt und dem Bibliotheks- und Informationszentrum Haßfurt.
  • 25. Januar (Fr) Öffentlicher Stammtisch des Vereins Nationalpark Steigerwald in Hallstadt um 19.00 Uhr im Nebenraum der Gaststätte Brauerei Eichhorn, Dörfleinser Straße 43, 96103 Hallstadt. Herzliche Einladung des Vereins hierzu!

Informationsbüro

Freundeskreis Nationalpark Steigerwald
Rathausplatz 4
96157 Ebrach
Tel.: 09553/ 98 90 42

E-mail: info(at)freundeskreis-nationalpark-steigerwald.de

Öffnungszeiten: Di - Do von 9.00 - 16.00 Uhr

Wegen Außenterminen kann es sein, dass das Büro vorübergehend geschlossen ist.

Ja, ich möchte den Freundeskreis Pro Nationalpark unterstützen!

Webseite des BUND Naturschutz in Bayern

Offizielle Webseite Umweltministerium

Verschiedene Verbände sind im Freundeskreis Pro Nationalpark aktiv

Wir sind für Sie da. Hier finden Sie Ansprechpartner für Ihre Fragen.