Zur Startseite

Pro Steigerwald Nationalpark

Gemischtes/ Buchtipps

  • Home

Für mehr wilde Natur in Bayern!

Bayern soll wilder werden! 64 Prozent der bayerischen Bevölkerung wünschen sich einen dritten Nationalpark in Bayern. Für den Schutz und das Erlebnis von seltenen Tieren in wilder Natur sind Nationalparke unersetzlich. Deshalb fordern die Verbände im Freundeskreis Nationalpark Steigerwald die Staatsregierung auf, dem Wunsch der Bürger zu entsprechen und im Freistaat einen dritten Nationalpark einzurichten


Nationalparktag: Forderungen nach Nationlapark Steigerwald werden immer lauter!

Musik, Kinderspaß, Essen/ Trinken und Informationen zum Nationalpark Steigerwald, Natur- und Klimaschutz:

Auf dem gut besuchten Nationalparktag am Sonntag auf dem Maxplatz wurde ein buntes Programm aus Musik, Wortkunst, Kinderprogramm und Infos rund um Natur und Umwelt geboten. Eingeladen hatten Bürgerverein und Freundeskreis Nationalpark Steigerwald sowie der BUND Naturschutz Bamberg. Bei der Podiumsdiskussion sprachen sich die Vertreter der bayerischen Landtagsparteien von FDP, Grünen und SPD klar für einen dritten Nationalpark in Bayern bzw. für den Nationalpark Steigerwald aus. Allein der CSU–Vertreter lehnte den Nationalpark ab, die Freien Wähler entsandten keinen Vertreter. Bergsteiger und NATURA 2000–Botschafter Alexander Huber hielt ein begeistertes Plädoyer für den Nationalpark Steigerwald. In ihren Grußworten forderten die Redner:innen konkrete Taten zum Schutz der Ökosysteme, Bewahrung der Schöpfung und der Arten. Der Forstwissenschaftler und langjährige vormalige BUND-Vorsitzende Prof. Hubert Weiger bekräftigte in seiner Festrede, dass das forstliche Trittsteinkonzept dafür nicht ausreicht und einen Nationalpark nicht ersetzen kann. Die deutliche Mehrheit der Bevölkerung in der Region wünscht den Nationalpark Steigerwald. An die Staatsregierung erging der Appell, den Nationalpark in den staatseigenen Wäldern im Nordsteigerwald als ersten Nationalpark Frankens und tatkräftiges Zeichen für die Jugend auf den Weg zu bringen.  

Vormittags gabe es vom BN Exkursionen im Nationalparksuchgebiet im Steigerwald.

Pressemitteilung

Programm

Faltblatt


Termine

16.09.2022 13:00 - 30.10.2022 17:00 BN-Amphibien - Ausstellung "Taucher, Schwimmer und Wandersleut'" im SteigerwaldAusstellung „Wilde Buchenwälder“/ Touristinfo am Marktplatz 5 in 96157 EbrachAusstellung
05.10.2022 16:30 - 19:30 Rund um den Radstein bei Ebrach96157 EbrachExkursion
06.10.2022 19:30 - 21:00 Stammtisch des Vereins Nationalpark Steigerwald97447 Gerolzhofen, Gasthaus "Tor zum Steigerwald", Dingolshäuser Str. 1Veranstaltung
19.10.2022 16:30 - 19:00 Herbst im Handthalgrund96157 EbrachExkursion
25.10.2022 19:30 - 21:00 Klimakrise und Waldsterben 2.0. Was muss getan werden, um die Wälder zu retten?Bamberg im Nebenraum der Gaststätte Tambosi, Promenade 11Vortrag