Für mehr wilde Natur in Bayern!

Bayern soll wilder werden! 64 Prozent der bayerischen Bevölkerung wünschen sich einen dritten Nationalpark in Bayern. Für den Schutz und das Erlebnis von seltenen Tieren in wilder Natur sind Nationalparke unersetzlich. Deshalb fordern die Verbände im Freundeskreis Nationalpark Steigerwald die Staatsregierung auf, dem Wunsch der Bürger zu entsprechen und im Freistaat einen dritten Nationalpark einzurichten



Aktuelles

22.05.2020 - Streit um den Steigerwald - Nationalpark oder Schutzzonen? Der Plan für einen dritten Nationalpark in Bayern liegt auf Eis. Aber das neue Artenschutzgesetz hat eine neue Situation geschaffen: 10... weiter

24.04.2020 - Zum Tag des Baumes appellieren BUND Naturschutz (BN) und Freundeskreis Nationalpark Steigerwald an die Bayerische Staatsregierung und die Bayerischen Staatsforsten, das Fällen der dicken Bäume in der... weiter

17.03.2020 - Liebe Besucherinnen und Besucher, damit wir es schaffen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, müssen wir leider alle Veranstaltungen bis auf weiteres absagen. Dies gilt zunächst bis Ende... weiter

01.03.2020 - Um die Forderung eines Nationalparks Steigerwald zu unterstützen, hat das #steigibleibt-Bündnis gemeinsam mit den Freundeskreis, dem Verein und vielen weiteren Klimaschutz-Gruppierungen am 1. März... weiter

15.11.2019 - Fachtagung in Ebrach: neue Erkenntnisse zu Naturwald und Klima: Bei der gut besuchten Tagung „Naturerbe Buchenwälder“ des BUND-Naturschutz (BN) in Ebrach ging es am 15./ 16. November 2019 um ein... weiter

Alle Meldungen

Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.

Alle Termine